...ich reiße dir die Federn aus.


  Startseite
    ..gemacht?
    ..gelesen?
    ..gelernt?
    ..gespielt?
    ..abgenommen?
  Über...
  Archiv
  Wichtig. Wirklich.
  Weshalb?
  Umarmt
  Weitsicht
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    xfortunex

    myfriendana
    material.qirl
    - mehr Freunde



http://myblog.de/lunamortis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Doris Lessing - Die Terroristin

Ich hab mich heut nicht gewogen, ich war zu faul, um ehrlich zu sein.
 Aber dafür hab ich gelesen, "Die Terroristin" von Doris Lessing. Linksterrorismus ist ja ohnehin ein unheimlich interessantes Thema und da ich in den verschiedensten Bereichen mich schon dazu informiert habe (Schule, Theater, Allgemeinbildung), ist es auch mal ganz interessant, so etwas als Roman zu lesen.

Es geht um die etwa 30jährige Alice (komisch, schon wieder ne Terroristin, die Alice heißt.. wie in Giuseppe Culicchias "Es gibt tage, da wird alles gut", die gemeinsam mit dem jüngeren Jasper in ein besetztes Haus einzieht und dieses auf Fordermann bringt.
Meiner Ansicht nacht beschreibt Doris Lessing die zwischenmenschlichen Beziehungen von Alice und den anderen Bewohnern des Hauses ziemlich gut.  

Ja, doch, ist empfehlenswert

 

Ach ja, Deutschland hat gewonnen (NEIN, ECHT?) und ich hab die halbe nacht nicht schlafen können, weil irgendwelche Volldeppen hupend durch die Stadt gefahren sind... Ich hasse Fußball! 

26.6.08 14:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung