...ich reiße dir die Federn aus.


  Startseite
    ..gemacht?
    ..gelesen?
    ..gelernt?
    ..gespielt?
    ..abgenommen?
  Über...
  Archiv
  Wichtig. Wirklich.
  Weshalb?
  Umarmt
  Weitsicht
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    xfortunex

    myfriendana
    material.qirl
    - mehr Freunde



http://myblog.de/lunamortis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
66,8 - Sterben.

Ciao, junge Leute.

Gestern habe ich viel über das Sterben nachgedacht.
 Nicht, weil ich mich nach Suizid gefühlt habe, sondern einfach so. Ich hatte mich nochmal ins Bett gelegt und einen ziemlich komischen Traum gehabt:

Die Waage zeigt 39,8 kg. Das ist selbst für meine Größe sehr wenig. Ich stand also mitten in der Stadt und mein bester Kumpel und seine Freundin kamen auf mich zu. Ich sagte zu beiden, sie sollen mich nicht berühren, sonst würde ich verschwinden. Dann habe ich sie umarmt (aber sie mich nicht, wie vorher gesagt) und auf die Stirn geküsst. Wortlos drehte ich mich um und ging über die Brücke, die in unserer Stadt über den Fluss fließt. Und lächelte.

Irgendwie ein Abschiedstraum. Als hätte ich mich eindeutig damit abgefunden, dass ich an meiner Krankheit sterben werde. Vielleicht hab ich das auch. Wahrscheinlich sogar.

Seit wir umgezogen sind, hab ich noch nicht viel ausgepackt. Meine Bücher stehen im Regal und so, aber ich habe kaum etwas an die Wände gehängt. Als würde es sich nicht lohnen.

Als ich gestern den Geschirrspüler ausräumen sollte, wusste ich bei vielen Dingen, wie bei tellern, nicht, wo sie hin kommen. Einfach, weil ich sie nicht mehr benutze. Ich stehe also völlig desorientiert in unserer Küche und mir ist zu heulen zumute. Zum Glück war keiner daheim.

Die Klausurersatz-Ersatzleistung, die ich meinem DSP-Lehrer geschickt habe, ist ein Theaterstück über Magersucht. Mal schauen, was er dazu sagt. Ich weiß es nicht. Wahrscheinlich gar nichts.

So far,

Luna. 

18.6.09 11:45
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jess / Website (18.6.09 17:31)
Es hilft mir immer, wenn mir jemand schreibt, weil ich dann abgelenkt bin. Danke, dass du das getan hast

Alles Liebe
<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung