...ich reiße dir die Federn aus.


  Startseite
    ..gemacht?
    ..gelesen?
    ..gelernt?
    ..gespielt?
    ..abgenommen?
  Über...
  Archiv
  Wichtig. Wirklich.
  Weshalb?
  Umarmt
  Weitsicht
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    xfortunex

    myfriendana
    material.qirl
    - mehr Freunde



http://myblog.de/lunamortis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
66,8 oder so - Erwachsen werden?

Ciao, junge Leute.

Ich bin ziemlich krank.
Nein, nicht das, ausnahmsweise mal physisch. Ich hab ne fette Erkältung und vermisse meine Zigaretten xDD
Ich hab keine Ahnung vom Gewicht und will es glaub ich auch gar nicht wissen, alles was ich will, ist gesund werden und zwar innerhalb der nächsten 12 Stunden.
Morgen ist tag der offenen Tür am Theater und da kann man immer die Kostüme kaufen, die nicht mehr gebraucht werden und ich schwöre bei Gott - ich WILL mir welche kaufen! Dafür brauch ich nur endlich mein Taschengeld... -.-

Des weiteren läuft eine ziemlich interessante Diskussion auf dem Blog von Fragile.Wings - mein Betrag dazu lautet folgendermaßen:

"Ich glaube, Michael Fuchs von Hungerwelt.de war es, der sagte, die ganze SZene sei in den letzten Jahren "erwachsener" geworden.
Ich glaube, dass das stimmt. Viele von denen, die jetzt unter "With Ana" posten, gehören zu der ehemaligen "pro Ana"-Szene, haben gemerkt: "Scheiße Das ist ist kein Spiel" aber können nicht aufhören.
Ich gestehe, ich gehöre auch dazu. Ich war schon vorher essgestört, aber mir dessen in keinster Weise bewusst. Die Essstörung hat sich dann umgekehrt - vom binging zum starving und letztenendes zum purging. Gebracht hat es mir nicht wirklich etwas, weil ich mich noch genauso wahrnehme, wie vor anderthalb Jahren, als ich das erste Mal mit "Pro Ana" in Kontakt kam und meine Ernährung auf ein Minimum umstellte.
Pro gibt es immernoch - aber fast ausschließlich in Blogs, meines Wissens nach. Das sind - sozusagen - die Neuen. ich gebe ihnen noch maximal ein Jahr. Dann werden auch sie sich als "With bezeichnen, weil sie doch irgendwo merken, dass ihr Verhalten nicht normal ist, aber dass sie auch nicht loslassen können/wollen. In dieser Zeit haben sie aber neue "Rekruten" geworben, 12jährige Mädels, die ein paar Pfunde verlieren wollen, eine neue Generation von "Pro"s wächst heran.
So könnte ich es mir zumindest vorstellen.
Ich denke schon, dass man zwischen "pro" und "With" differenzieren kann oder sogar muss.
Krank sind wir trotzdem alle. Wir haben es nur noch nicht alle begriffen. "

Wer schließt sich mir an? xD

So far,
Luna.

PS: Wünscht mir Glück, dass ich morgen endlich mein Taschengeld kriege -.-
28.8.09 18:25
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sui aka. ex.anorexic / Website (28.8.09 19:30)
Hy süsse.

Danke, is wirklich nett. ich bleib natürlich am Ball.
& du ,, pass auf dich auf kleines!


ella / Website (30.8.09 11:46)
also ich schließe mich deiner meinung auf jeden fall an. ich sehe das genauso, da gibt es nichts hinzuzufügen.
deine seite gefällt mir übrigens..ich glaub ich schau hier mal öfter vorbei..
alles gute

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung