...ich reiße dir die Federn aus.


  Startseite
    ..gemacht?
    ..gelesen?
    ..gelernt?
    ..gespielt?
    ..abgenommen?
  Über...
  Archiv
  Wichtig. Wirklich.
  Weshalb?
  Umarmt
  Weitsicht
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    xfortunex

    myfriendana
    material.qirl
    - mehr Freunde



http://myblog.de/lunamortis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
67, 6 - Kanon in D

Ciao, junge Leute. Höre nun den ganzen Tag den "Kanon in D" von Johann Pachelbel. Wunderschönes Stück. Ich liebe es. Und könnte jedes Mal heulen. Bin ein wenig erkältet und fett und rund, aber ansonsten glaub ich ganz wohl auf. Weiß noch nicht, ob ich morgen zur Schule gehe. Weil ich 1. viel zu tun hab, 2. nur Deutsch, Geschichte & Sport habe und 3. noch mein Zimmer aufräumen muss. Nächsten Sonntag hab ich Geburtstag & Feier von Samstag auf onntag rein, kP also, wann ich aufräumen soll, denn Dienstag hab ich 9 Stunden, Mittwoch muss ich nachmittags arbeiten, Donnerstag hab ich 12 Stunden und Freitag muss ich nach den 6 Stunden anfangen, den ganzen Essenskrams vorzubereiten etc. Außerdem ist Mittwoch das Rainald Grebe-Konzert <3 Achja, Hausaufgaben gibt es ja auch noch. Und nächste Woche (als die Woche ab dem 7.) geht die klausurenphase wieder los. Wär vllt. doch besser, noch nen Tag daheim zu bleiben und Klassik zu hören :P Ansonsten geht es mir heut wirklich erstaunlich gut. Hab gefressen wie blöd & gekotzt wie blöd, aber fühle mich deswegen nicht so schlimm wie die letzten Wochen. Weil ich weiß, dass ich ab morgen wieder alles besser machen will. Was ich sowieso nicht schaffe. Aber das ist egal. Mal schauen, wann mein Kumpel heut anruft, der wollte sich noch melden. Naja. Menschen. Hab gestern übrigens beim Tag der offenen Tür ein wunderschönes weißes Kleid gefunden, mit Blüten drauf. Etwas zu eng an der Brust, aber den Speck krieg ich noch weg. Ganz gewiss. So far, Luna.
30.8.09 17:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung